Gleich anschauen ohne Registrierung

„Der Sturm geht immer vorbei.“ Diese Aussage von Finanz- und Sanierungsexperte Hansjörg Stützle hat mich besonders berührt. Er erklärt in dem Videointerview, das wir am 20. März aufgenommen haben, wie Krisen typischerweise verlaufen und wie lange sie dauern können.

Wir sprechen darüber, dass Geld mit Überleben assoziiert wird und verstehen besser, warum wir reagieren, wie wir reagieren.


Er zeigt auf, dass Kopf in den Sand stecken keine Lösung ist. Es gilt, in der Corona-Krise einen klaren Kopf zu bewahren und seine Liquidität abzusichern. Wie man dabei vorgehen sollte, erklärt er im Interview. Denke auch daran, dich aller staatlichen Unterstützungen zu bedienen.


Das wichtigste Ziel in der Krise ist gesund und liquide zu bleiben.


Bleib besonnen, auch wenn alle Strukturen zusammenbrechen sollten. Wir bestimmen alle zusammen, was wir aus dieser Krise machen: Mit jeder Entscheidung, mit jeder Handlung und mit unseren Gedanken. Wir sind alle miteinander verbunden. Dein Einsatz, deine Talente zählen jetzt mehr als je zuvor!


Anmeldung zum nächsten Gratis-Webinar

„Machtvolle Geldmechanismen für inneren und äußeren Reichtum“


Weitere Links zum Interview

Gratis-Videokurs „5 Geldgesetze“

Wertvoller Umgang mit Geld

Buch „Das Bargeld Komplott“ online bestellen

Mitmachen beim Bargeld erhalten